Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Bildung und Kultur

 

Staatstheater: Generalintendantin Dagmar Schlingmann wechselt 2017 nach Braunschweig

Die Generalintendantin des Saarländischen Staatstheaters, Dagmar Schlingmann, wird nach Ende der Spielzeit 2016/2017 an das Staatstheater Braunschweig wechseln. Dies teilen Kulturminister Ulrich Commerçon und Generalintendantin Dagmar Schlingmann mit.

 mehr »

„Mein Papa liest vor!“ startet im Saarland

Am 22.07.2015 gab Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur, in Saarbrücken im Ministerium für Bildung und Kutlur den Startschuss für das Projekt „Mein Papa liest vor!“. Das Projekt, das die Stiftung Lesen  mit der Förderung des Ministeriums für Bildung und Kultur im Land umsetzt, soll Eltern – insbesondere Väter – dazu motivieren, ihren Kindern mehr vorzulesen.

 mehr »

Betreuungsgeld: Bildungsminister Commerçon begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat die heute verkündete Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Betreuungsgeld begrüßt und gleichzeitig Vorschläge zur Einführung eines Landesbetreuungsgeldes abgelehnt: "Jetzt bietet sich die Gelegenheit, die Diskussion um den Ausbau der Betreuungs- und Bildungsinfrastruktur in Deutschland endlich vom Kopf auf die Füße zu stellen."

 mehr »

Bildungsminister Commerçon gratuliert Nora Gomringer zum Bachmann-Preis 2015

„Herzlichen Glückwunsch, Nora Gomringer. Das ganze Saarland freut sich mit Ihnen!“, betont Bildungsminister Ulrich Commerçon. „Ihre virtuose Erzählkunst, ihren klugen Verstand und ihre starke Präsenz auf der Bühne durften wir 2013 beim Wortsegel-Schreibwettbewerb selbst miterleben. Wir haben uns damals schon sehr gefreut, dass eine so begnadete Schriftstellerin ihre Wurzeln im Saarland hat.“

 mehr »

Aus aktuellem Anlass: Regelungen an Schulen bei großer Hitze

Mit Beginn des Schuljahres 2006/07 wurde der so genannte "Hitzefrei-Erlass" aufgehoben. Jede Schule muss aber das Wohl der Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte gewährleisten. Sind Klassenzimmer, Aufenthaltsräume und Außenareal überhitzt, empfiehlt das Ministerium für Bildung und Kultur geeignete Orte aufzusuchen. So können z. B. Waldexkursionen, Schwimmbadbesuche oder ähnliche Unternehmungen veranstaltet werden. Bild: © Ciaobucarest - Fotolia

 mehr »

Commerçon: Entlastung der Grundschulen macht Fortschritte - Ziele des Koalitionsvertrags umgesetzt

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat angesichts der Kundgebung saarländischer Grundschullehrkräfte in Saarbrücken die Notwendigkeit der Entlastung von Schulleitungen an Grundschulen betont. „Wir haben weniger ein Problem mit überfüllten Klassen und Personalmangel. Sehr wohl sehe ich die mit der Funktion der Schulleitung verbundene Belastung. Hier suchen wir derzeit nach Entlastungsmöglichkeiten.“

 mehr »

Sofortprogramm zur Förderung von Flüchtlingskindern: Minister Commerçon zieht positive Bilanz: „Weitere Anstrengungen bei anhaltender Zuwanderung erforderlich“

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat heute in Saarbrücken eine positive Bilanz bei der Umsetzung des im Dezember 2014 gestarteten Sofortprogramms zur Bildung und Förderung von Flüchtlingskindern an saarländischen Schulen gezogen. Zugleich machte der Minister deutlich, dass bei anhaltendem Zuzug von Flüchtlingen weitere Anstrengungen erforderlich sind.

 mehr »

ProfIL: Projekt für die „Individuelle Lernbegleitung an Gymnasien“ startet zum kommenden Schuljahr

Bildungsminister Commerçon hat am 26.05.2015 das Projekt für die „Individuelle Lernbegleitung an Gymnasien“ (ProfIL) vorgestellt: „Mit ProfIL werden wir eine Unterrichts- und Schulentwicklung anstoßen, die die Förderung und Lernentwicklung der einzelnen Schülerinnen und Schüler in den Blick nimmt. Wir wollen ihre individuellen Begabungen und Interessen ebenso stärken wie ihre Fähigkeit zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Lernen.“

 mehr »

Mit der Péniche in den Pott: „FEUER UND STAHL – Kino & Kunst im Kohlekahn“

Im Rahmen des Projekts „FEUER UND STAHL – Kino & Kunst im Kohlekahn“ wird das Saarländische Filmbüro den Kohlekahn „Maria Helena“ vom 18. Juni 2015 bis zum 14. Juli 2015 entlang der alten Kohlerouten auf eine Reise schicken, um im Bauch und am Rande des Schiffes in bewegten Bildern zurück und nach vorne zu schauen. Das Programm umfasst 62 Veranstaltungen. mehr »

Modellversuch FOS.Plus: Warteschleifen vermeiden – Abbrecher- und Wiederholerquoten verringern

Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Jugendliche, Verstärkung der individuellen Förderung und eine deutliche Reduzierung der Abbrecher- und Wiederholerquoten an den saarländischen Fachoberschulen (FOS) – das sind die Ziele des landesweiten Modellversuchs FOS.Plus, den Bildungsminister Ulrich Commerçon gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Hauptpersonalrates der Beruflichen Schulen heute in Saarbrücken vorgestellt hat.

 mehr »

Freudentaumel in Berlin: Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle als bundesweit „Stärkste Schule“ von Bundespräsident Joachim Gauck ausgezeichnet

Saar-Bildungsminister Ulrich Commerçon überbrachte persönlich seine Glückwünsche. Beim größten deutschen Schulwettbewerb „Starke Schule“ konnte sich die Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle unter rund 650 Bewerbern durchsetzen. Der Wettbewerb zeichnet herausragendes Engagement und innovative Konzepte, systematische Förderung und gelungene Berufsorientierung aus.

 mehr »

Commerçon: „Ludwig Harigs Roman ,Weh dem, der aus der Reihe tanzt‘ wird ab 2018/2019 Abiturlektüre“

„Ludwig Harig ist ohne Zweifel der bedeutendste zeitgenössische Autor aus dem Saarland. Sein autobiographisch gefärbter Roman ‚Weh dem, der aus der Reihe tanzt‘ ist nicht nur erzählerisch ein Meisterwerk, sondern legt die Gefährdungen und Verführungen in der NS-Zeit aus der Sicht eines betroffenen Jugendlichen aus unserer Grenzregion selbstkritisch und auf exemplarische Weise offen“, begründet Bildungsminister Ulrich Commerçon die Entscheidung.

 mehr »

Schulleiter_innen-Empfang 2015: Bildungsminister Ulrich Commerçon: „Gesellschaft darf Schulen nicht allein lassen“

„Schulen werden immer häufiger mit gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen allein gelassen. Die Erwachsenenwelt schiebt so immer mehr Verantwortung der Schule zu, während die Gesellschaft als Ganzes sich nicht eingehend mit gesellschaftlichen Problemlagen befasst“, sagte Bildungsminister Ulrich Commerçon bei seiner Rede vor rund 200 Schulleiterinnen und Schulleitern. Bild: © .shock - Fotolia.com

 mehr »

Commerçon: Kirchenasyl ist nicht Unrecht, sondern ein Mittel für mehr Menschlichkeit

Der Vorwurf aus den Reihen der deutschen Innenminister, das Kirchenasyl verstoße gegen europäisches Recht, „ist falsch und verunsichert Menschen, die sich in ihren Kirchengemeinde für Menschlichkeit einsetzen“, so Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes.  

 mehr »

Bildungsminister Commerçon stellt Sofortprogramm zur Bildung und Förderung von Flüchtlingskindern vor

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat ein Sofortprogramm zur Bildung und Förderung von Flüchtlingskindern vorgestellt: Rund eine Million Euro für die Ausweitung von Sprachförderungsprogrammen, zusätzliche Lehrkräfte  und weitere Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte sollen zu einer raschen Integration der Flüchtlinge beitragen.
Bild: © corbisrffancy - Fotolia

 mehr »

wechseln zu: „La chanson à l'école“ präsentiert: Zweierpasch

„La chanson à l'école“ präsentiert: Zweierpasch

Das von Kultusminister Ulrich Commerçon initiierte Projekt „La chanson à l’école“ präsentiert für Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Saarland im Rahmen ihres Französischunterrichts ein kostenloses Konzert des HipHop-Duos „Zweierpasch“ (Freiburg/Straßburg) am 1. Juli 2015 um 10.00 Uhr in der Joachim-Deckarm-Halle, Saarbrücken, Halbergstraße 84. Zu dem Konzert haben sich bereits über 600 Schülerinnen und Schüler angemeldet. mehr »
wechseln zu: Autor Manfred Theisen mit dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet

Autor Manfred Theisen mit dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet

Jury kürt „Nerd forever – Ich glaub, mich trifft der Ball“ zum Lieblingsbuch 2014. Der Kölner Manfred Theisen nahm den mit 2.500 Euro dotierten Preis von Kultusminister Ulrich Commerçon bei einer Feierstunde im Ministerium für Bildung und Kultur am Freitag, 6. Februar 2015, persönlich entgegen.

mehr »
wechseln zu: Frühe Werteerziehung an Schulen

Frühe Werteerziehung an Schulen

An saarländischen Schulen soll ab kommenden Schuljahr der Ethikunterricht ausgeweitet und Islamunterricht angeboten werden. Grund: Alle Kinder und Jugendlichen sollen eine frühe Werteerziehung in Schulen erhalten. „Eine frühe Werteerziehung leistet einen wichtigen Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung und gibt jungen Menschen eine wertvolle Orientierung in einer komplexer werdenden Welt“ betont Bildungsminister Ulrich Commerçon.

mehr »
wechseln zu: Immaterielles Kulturerbe der UNESCO - zweiter Bewerbungszyklus ab 2. März 2015

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO - zweiter Bewerbungszyklus ab 2. März 2015

Nach dem ersten Zyklus 2013/2014 beginnt am 2. März 2015 die zweite Vorschlagsrunde. Bis zum 30. Oktober 2015 können Gemeinschaften, Gruppen und gegebenenfalls Einzelpersonen, die eine kulturelle Ausdrucksform im Sinne des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes praktizieren, sich in ihrem Bundesland um die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis bewerben.

mehr »
Ministerium für Bildung und Kultur

Saarländischer Bildungsserver

Logo Gemeinsam-geht-Bildung-besser
Der saarländische Bildungsserver bietet ein umfangreiches Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen sowie Informationen über Dienste und Angebote, die für schulische Zwecke nutzbar sind. Hier werden Materialien für die Unterrichtsarbeit, Fortbildungsangebote sowie Informationen zu zentralen pädagogischen Themen zur Verfügung gestellt. (Bild: © pico - Fotolia.com, Bearbeitung: MBK) mehr »

Wie Sie uns am besten finden

Ansprechpartner zum Thema Inklusion

Inklusion

Für Fragen zum Thema Inklusion stehen im Ministerium und in den Landkreisen/dem Regionalverband zahlreiche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung

mehr »

Kultur im Saarland

Kulturportal Saarland

Das Kulturportal für das Saarland: Eine Einladung zu überraschend viel genussvoller Kunst und Kultur

Leihen und Lernen Saar

Leihen und Lernen Saar
Informationen über die Schulbuchausleihe im Saarland mehr »

Saarland Medienstark!

saarland medienstark logo

Unter dem Motto "Saarland medienstark!" werden die Projekte und Maßnahmen zur Vermittlung von Medienkompetenz und zum Lernen mit und über Medien des Ministeriums für Bildung und Kultur gebündelt.

mehr »

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen aus den einzelnen Themenportalen des Ministeriums für Bildung und Kultur.

Wir sind bei...