Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Bildung und Kultur

 

Welttag des Buches: Bildungsminister Ulrich Commerçon liest in der Stadtbibliothek Saarbrücken - Übergabe von Lesestarter-Sets

„Um Lesefreude und damit Lesekompetenz entwickeln zu können, sollten Kinder mit dem Lesen positive Erfahrungen verbinden. Wer selber liest und seinen Kindern vorliest, weckt Neugierde und legt damit ein gutes Fundament für die Freude an Büchern und den weiteren Bildungsweg seiner Kinder",  betonte Ulrich Commerçon. 

 mehr »

Freudentaumel in Berlin: Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle als bundesweit „Stärkste Schule“ von Bundespräsident Joachim Gauck ausgezeichnet

Saar-Bildungsminister Ulrich Commerçon überbrachte persönlich seine Glückwünsche. Beim größten deutschen Schulwettbewerb „Starke Schule“ konnte sich die Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle unter rund 650 Bewerbern durchsetzen. Der Wettbewerb zeichnet herausragendes Engagement und innovative Konzepte, systematische Förderung und gelungene Berufsorientierung aus.

 mehr »

Commerçon: „Ludwig Harigs Roman ,Weh dem, der aus der Reihe tanzt‘ wird ab 2018/2019 Abiturlektüre“

„Ludwig Harig ist ohne Zweifel der bedeutendste zeitgenössische Autor aus dem Saarland. Sein autobiographisch gefärbter Roman ‚Weh dem, der aus der Reihe tanzt‘ ist nicht nur erzählerisch ein Meisterwerk, sondern legt die Gefährdungen und Verführungen in der NS-Zeit aus der Sicht eines betroffenen Jugendlichen aus unserer Grenzregion selbstkritisch und auf exemplarische Weise offen“, begründet Bildungsminister Ulrich Commerçon die Entscheidung.

 mehr »

Schulleiter_innen-Empfang 2015: Bildungsminister Ulrich Commerçon: „Gesellschaft darf Schulen nicht allein lassen“

„Schulen werden immer häufiger mit gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen allein gelassen. Die Erwachsenenwelt schiebt so immer mehr Verantwortung der Schule zu, während die Gesellschaft als Ganzes sich nicht eingehend mit gesellschaftlichen Problemlagen befasst“, sagte Bildungsminister Ulrich Commerçon bei seiner Rede vor rund 200 Schulleiterinnen und Schulleitern. Bild: © .shock - Fotolia.com

 mehr »

Kultusminister Commerçon beim Deutsch-Französischen Kulturrat in Paris

  • TTIP gefährdet historisch gewachsenes Kulturverständnis von Frankreich und Deutschland.
  • Kulturelle Bildung soll „neuer roter Faden“ der deutsch-französischen Zusammenarbeit werden.
 mehr »

Kreatives Saarland: Literatur grenzenlos!

Nach den guten Erfahrungen und dem erfolgreichen Auftritt des letzten Jahres, präsentieren sich die saarländischen Verlage wieder mit Einrichtungen der Kreativwirtschaft gemeinsam auf der Leipziger Buchmesse. Die teilnehmenden Verlage und die Vertreterinnen und Vertreter der Kreativwirtschaft werden mit zwei Rahmenveranstaltungen unterstützt. Kultusminister Ulrich Commerçon lädt zur „Blauen Stunde“ und zu „Saarländischem Abend“ ein.

 mehr »

Commerçon: Kirchenasyl ist nicht Unrecht, sondern ein Mittel für mehr Menschlichkeit

Der Vorwurf aus den Reihen der deutschen Innenminister, das Kirchenasyl verstoße gegen europäisches Recht, „ist falsch und verunsichert Menschen, die sich in ihren Kirchengemeinde für Menschlichkeit einsetzen“, so Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes.  

 mehr »

Bildungsminister Commerçon startet Diskussionsprozess „Gesunde Schule“

„Eine gesunde Schule ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer nachhaltigen Schulentwicklung“, so Bildungsminister Ulrich Commerçon. „Aus diesem Grund werden wir das Thema „Gesunde Schule“ im Jahr 2015 stärker in den Fokus der saarländischen Schulentwicklung rücken.“

 mehr »

DELF PRIM: Wissenschaftliche Untersuchung bestätigt Frühfranzösisch im Saarland

Bildungsminister Ulrich Commerçon sieht in dem Bericht eine gute Grundlage für die weitere Ausgestaltung des frühen Französischunterrichts: „Die Studie ist eine Bestätigung unserer Arbeit und eine sehr gute Grundlage für die Weiterarbeit im Zuge der Frankreichstrategie.“

 mehr »

Commerçon: Sprachförderung statt Deutsch-Pflicht in Familien

Das Vorhaben der CSU, die Migranten dazu „anhalten“ will, in der familiären Umgebung deutsch zu sprechen, stößt auch im Saarland auf Widerspruch. Bildungsminister Ulrich Commerçon sagte: „Statt populistischer Vorstöße, die in der Sache keine Lösungen anbieten, setzen wir im Saarland auf die Umsetzung vernünftiger Konzepte zur Sprachförderung junger Migrantinnen und Migranten."
Bild: © Marco2811 - Fotolia.com

 mehr »

Bildungsminister Commerçon stellt Sofortprogramm zur Bildung und Förderung von Flüchtlingskindern vor

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat ein Sofortprogramm zur Bildung und Förderung von Flüchtlingskindern vorgestellt: Rund eine Million Euro für die Ausweitung von Sprachförderungsprogrammen, zusätzliche Lehrkräfte  und weitere Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte sollen zu einer raschen Integration der Flüchtlinge beitragen.
Bild: © corbisrffancy - Fotolia

 mehr »

Commerçon wirbt für frühere Französische Botschaft: „Pingusson-Bau ist gebaute Geschichte.“

Kultusminister Ulrich Commerçon hat aus Anlass des derzeit stattfindenden deutsch-französischen Workshops zur Nachnutzung der ehemaligen Französischen Botschaft in Saarbrücken den Stellenwert des Pingusson-Baus betont: „Es gibt kein anderes Gebäude in Deutschland und Frankreich, das derart symbolhaft für das das deutsch-französische, aber auch für das europäische Versöhnungswerk steht, wie die ehemalige Französische Botschaft“.

 mehr »

Bildungsminister Commerçon unterstützt Forderung nach „neuen Formen der Zusammenarbeit“ von Bund und Ländern im Bildungsbereich

"Wir brauchen eine neue Kooperationskultur zwischen Bund und Ländern. Dazu gehört auch eine verbindliche Beteiligung des Bundes an der dauerhaften Finanzierung der Bildungsausgaben." mehr »

wechseln zu: Sommercamp „Wirtschaft“ macht fit für die Berufswahl

Sommercamp „Wirtschaft“ macht fit für die Berufswahl

In der Jugendherberge Saarbrücken wechseln sich attraktive Workshops und ein aufregendes Erlebnisprogramm ständig ab: Berufsorientierung und Wirtschaftswissen mal anders! Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Viele Berufe zum Anfassen erwarten saarländische Schüler_innen in den beiden letzten Wochen der Sommerferien in zahlreichen Workshops.

mehr »
wechseln zu: Autor Manfred Theisen mit dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet

Autor Manfred Theisen mit dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet

Jury kürt „Nerd forever – Ich glaub, mich trifft der Ball“ zum Lieblingsbuch 2014. Der Kölner Manfred Theisen nahm den mit 2.500 Euro dotierten Preis von Kultusminister Ulrich Commerçon bei einer Feierstunde im Ministerium für Bildung und Kultur am Freitag, 6. Februar 2015, persönlich entgegen.

mehr »
wechseln zu: Frühe Werteerziehung an Schulen

Frühe Werteerziehung an Schulen

An saarländischen Schulen soll ab kommenden Schuljahr der Ethikunterricht ausgeweitet und Islamunterricht angeboten werden. Grund: Alle Kinder und Jugendlichen sollen eine frühe Werteerziehung in Schulen erhalten. „Eine frühe Werteerziehung leistet einen wichtigen Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung und gibt jungen Menschen eine wertvolle Orientierung in einer komplexer werdenden Welt“ betont Bildungsminister Ulrich Commerçon.

mehr »
wechseln zu: Immaterielles Kulturerbe der UNESCO - zweiter Bewerbungszyklus ab 2. März 2015

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO - zweiter Bewerbungszyklus ab 2. März 2015

Nach dem ersten Zyklus 2013/2014 beginnt am 2. März 2015 die zweite Vorschlagsrunde. Bis zum 30. Oktober 2015 können Gemeinschaften, Gruppen und gegebenenfalls Einzelpersonen, die eine kulturelle Ausdrucksform im Sinne des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes praktizieren, sich in ihrem Bundesland um die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis bewerben.

mehr »
Ministerium für Bildung und Kultur

Saarländischer Bildungsserver

Logo Gemeinsam-geht-Bildung-besser
Der saarländische Bildungsserver bietet ein umfangreiches Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen sowie Informationen über Dienste und Angebote, die für schulische Zwecke nutzbar sind. Hier werden Materialien für die Unterrichtsarbeit, Fortbildungsangebote sowie Informationen zu zentralen pädagogischen Themen zur Verfügung gestellt. (Bild: © pico - Fotolia.com, Bearbeitung: MBK) mehr »

Wie Sie uns am besten finden

Ansprechpartner zum Thema Inklusion

Inklusion

Für Fragen zum Thema Inklusion stehen im Ministerium und in den Landkreisen/dem Regionalverband zahlreiche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung

mehr »

Kultur im Saarland

Kulturportal Saarland

Das Kulturportal für das Saarland: Eine Einladung zu überraschend viel genussvoller Kunst und Kultur

Leihen und Lernen Saar

Leihen und Lernen Saar
Informationen über die Schulbuchausleihe im Saarland mehr »

Saarland Medienstark!

saarland medienstark logo

Unter dem Motto "Saarland medienstark!" werden die Projekte und Maßnahmen zur Vermittlung von Medienkompetenz und zum Lernen mit und über Medien des Ministeriums für Bildung und Kultur gebündelt.

mehr »

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen aus den einzelnen Themenportalen des Ministeriums für Bildung und Kultur.

Wir sind bei...