Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Europa

 

Das Saarland in Europa

Europaminister Stephan Toscani und der amerikanische Generalkonsul James W. Herman radeln gemeinsam durch den Bliesgau

Europaminister Stephan Toscani und Vertreter der Bliesgau-Gemeinden zeigten dem amerikanischen Generalkonsul James W. Herman am Freitag (05.08.2016) im Rahmen einer Radtour die landschaftlichen Schönheiten und kulinarischen Besonderheiten des Bliesgaus. Hintergrund war ein dreitägiger Besuch des US-Generalkonsuls im Saarland.

 mehr »

Teilnahme am ersten Kindermalwettbewerb „Wie stellst du dir Europa vor?“ ab jetzt möglich

Der Malwettbewerb findet auf Initiative des Ministeriums für Finanzen und Europa zum ersten Mal statt. Unter allen eingesendeten Bildern wählt eine Jury die 12 schönsten Kunstwerke aus. Diese werden in einem Kalender für 2017 veröffentlicht. Zusätzlich werden die Gewinner-Bilder mit einem Buch- oder Kinogutschein prämiert sowie mit einem Preisgeld für die Klassenkasse.

 mehr »

Europaminister Stephan Toscani in Brüssel: Gemeinsam gegen Terror und Hass

Am 28. und 29. April 2016 trafen sich die Europaminister der deutschen Länder zur 70. Europaministerkonferenz in Brüssel. Am zweiten Tag, der schwerpunktmäßig unter dem Thema „Sicherheit in Europa – Bedrohung durch Terror und Radikalisierung“ stand, tauschten sich die Europaminister u.a. mit der Bürgermeisterin des Brüsseler Stadtteils Molenbeek, Françoise Schepmans, aus.

 mehr »

Europaminister Stephan Toscani in Brüssel: Gespräche zu möglichem Brexit und Austausch mit EU-Kommissar Moscovici

Zwei Themen beherrschten die Agenda des ersten Sitzungstages der Europaministerkonferenz (28. und 29.04.2016) in Brüssel: das Referendum über den EU-Verbleib Großbritanniens sowie die Fortentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion.

 mehr »

Das Saarland künftig mit Büro in Paris vertreten. Europaminister Stephan Toscani: Saarland präsentiert sich als deutsch-französisches Kompetenzzentrum

„Die saarländische Landesregierung wird Ende März 2016 ein Büro in Paris eröffnen“, kündigte Europaminister Stephan Toscani am Freitag (26.02.2016) an, nachdem das Kabinett in dieser Woche grünes Licht für das Projekt gegeben hatte.

 mehr »

Europaminister Stephan Toscani zeigt sich bestürzt über Anschläge auf Paris

Trauer mit den Opfern und ihren Familien, Mitgefühl und Solidarität mit Frankreich und den Franzosen erfüllen mich in diesen schweren Stunden. Es waren Anschläge auf Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit - auf Werte, die uns in Europa verbinden. Vive la France! Vive l' amitié franco-allemande! ‪#‎NousSommesUnis

Die Vertretung des Saarlandes bei der Europäischen Union eröffnet neue Büroräume in Brüssel

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer eröffnete am 2. Juli 2015 gemeinsam mit dem Präsidenten des Regionalrates der Region Elsass, Philippe Richert, die neuen Büroräume der Vertretung des Saarlandes bei der Europäischen Union. In den Räumlichkeiten arbeitet die saarländische Landesvertretung zusammen mit der Region Elsass. Nach der Territorialreform in Frankreich kommen auch Vertreter aus Lothringen und der Champagne-Ardenne hinzu.

 mehr »

Umsetzung der Frankreichstrategie: „Feuille de route“ verabschiedet – Saarländische Landesregierung stellt Fahrplan für 2015/2016 vor

In seiner 100. Sitzung am Dienstag hat der Ministerrat des Saarlandes die Umsetzung der Frankreichstrategie beschlossen.

 mehr »

Vertretung des Saarlandes bei der EU in Brüssel

Die Vertretung des Saarlandes bei der EU in Brüssel wahrt die regionalen Interessen bei den breit gefächerten Entscheidungsprozessen der europäischen Institutionen.

 mehr »

Die Europapolitik spielt im Saarland eine herausragende Rolle. Die Förderung der europäischen Einigung und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit haben Verfassungsrang und sind in Politik und Gesellschaft fest verankert.

wechseln zu: „Wie stellst du dir Europa und die Europäische Union vor?“ Europaminister Stephan Toscani stellt Schülerinnen und Schülern der Ferienbetreuung des Von-der-Leyen-Gymnasiums in Blieskastel den Malwettbewerb des Europaministers vor

„Wie stellst du dir Europa und die Europäische Union vor?“ Europaminister Stephan Toscani stellt Schülerinnen und Schülern der Ferienbetreuung des Von-der-Leyen-Gymnasiums in Blieskastel den Malwettbewerb des Europaministers vor

Am Mittwoch (03.08.2016) war Europaminister Stephan Toscani in der Ferienbetreuung des Von-der-Leyen-Gymnasiums zu Gast. Hintergrund des Besuches war der Europa-Malwettbewerb des Ministeriums.

mehr »
wechseln zu: Der Minister sagt „DANKE“: Europaminister Stephan Toscani bedankt sich bei Partnerschaftsvereinen und Europaakteuren

Der Minister sagt „DANKE“: Europaminister Stephan Toscani bedankt sich bei Partnerschaftsvereinen und Europaakteuren

Mit dem Fest dankte Europaminister Stephan Toscani den Verantwortlichen in den Gemeinden diesseits und jenseits der Grenze, die Partnerschaften eingegangen sind, sowie Europaakteuren in Vereinen, Organisationen und Verbänden für ihr ehrenamtliches Engagement.

mehr »
wechseln zu: Europaminister Stephan Toscani: Meinungsumfrage des Saarländischen Rundfunks und des Deutsch-Französischen Journalistenpreises bestätigt die große gegenseitige Sympathie von Franzosen und Deutschen

Europaminister Stephan Toscani: Meinungsumfrage des Saarländischen Rundfunks und des Deutsch-Französischen Journalistenpreises bestätigt die große gegenseitige Sympathie von Franzosen und Deutschen

„Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass Franzosen und Deutsche gemeinsam für eine vertiefte europäische Zusammenarbeit stehen. Das ist besonders wichtig und ein starkes positives Signal vor dem Hintergrund der jüngsten Brexit-Entscheidung. Es gilt, die gegenwärtige Krise Europas zu überwinden, dadurch, dass wir in der Wirtschafts- und Finanzpolitik enger zusammenarbeiten“, so Finanz- und Europaminister Stephan Toscani.

mehr »
wechseln zu: Europabevollmächtigte wirbt für grenzüberschreitende Kooperation im Kampf gegen Terrorismus

Europabevollmächtigte wirbt für grenzüberschreitende Kooperation im Kampf gegen Terrorismus

Mit Blick auf das gestern im Deutschen Bundestag verabschiedete Gesetz zum besseren Informationsaustausch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus wirbt die saarländische Europabevollmächtigte Helma Kuhn-Theis für das Gesetz. „Zur Aufklärung des transnational operierenden und vernetzten Terrorismus ist die reibungslose Kooperation aller Sicherheitsbehörden über die Grenzen hinweg unbedingt nötig.

mehr »
wechseln zu: Europaministerium: Bilaterales Weiterbildungsaustauschprogramm „Praxes@admin“ für 2016 ausgeschrieben

Europaministerium: Bilaterales Weiterbildungsaustauschprogramm „Praxes@admin“ für 2016 ausgeschrieben

Im Rahmen der von der Landesregierung verfolgten Frankreichstrategie des Saarlandes soll u.a. das Ziel erreicht werden, die Frankreichkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes zu erhöhen. Dazu gehören insbesondere die Kenntnisse der französischen Sprache, aber auch Fachkenntnisse zum Verwaltungsaufbau und zu Ver-waltungsabläufen im Nachbarland.

mehr »
wechseln zu: Kuhn-Theis: Schengen-Raum braucht interregionale Zusammenarbeit der Sicherheitskräfte

Kuhn-Theis: Schengen-Raum braucht interregionale Zusammenarbeit der Sicherheitskräfte

Am Mittwoch (16.03.2016) traf die Europabevollmächtigte des Saarlandes, Helma Kuhn-Theis, den belgischen Botschafter Thomas Antoine in Luxemburg, um mit ihm über die Sicherheitslage in der Großregion zu beraten. Dabei wurden Möglichkeiten zur Stärkung der interregionalen Polizei- und Zollzusammenarbeit angesprochen.

mehr »
wechseln zu: Für mehr grenzüberschreitende Sicherheit: Europabevollmächtigte Helma Kuhn-Theis zu Gesprächen mit Staatssekretärin Dr. Haber im Bundesinnenministerium

Für mehr grenzüberschreitende Sicherheit: Europabevollmächtigte Helma Kuhn-Theis zu Gesprächen mit Staatssekretärin Dr. Haber im Bundesinnenministerium

„Die Sicherheitslage in Europa und die interregionale Kriminalität in der Großregion haben sich geändert. Das Saarland ist, wie auch andere Bundesländer mit vergleichbarer Grenzlage, besonders betroffen. Wir setzen uns daher gemeinsam für die Vertiefung der Polizei- und Sicherheitskooperation in der Großregion SaarLorLux ein“, teilte die Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten nach einem Gespräch mit Staatssekretärin Dr. Emily Haber mit.

mehr »
wechseln zu: Finanzminister Stephan Toscani begrüßt Beschluss des Rates für Wirtschaft und Finanzen der EU (ECOFIN) – Wichtige Maßnahme zur Bekämpfung von Steuervermeidung multinationaler Konzerne

Finanzminister Stephan Toscani begrüßt Beschluss des Rates für Wirtschaft und Finanzen der EU (ECOFIN) – Wichtige Maßnahme zur Bekämpfung von Steuervermeidung multinationaler Konzerne

Der ECOFIN hat am Dienstag (08.03.2016) beschlossen, den automatischen Informationsaustausch aufgrund der EU-Amtshilferichtlinie um die länderbezogene Berichterstattung, das sogenannte „country by country-reporting“, zu erweitern. Dazu betonte Finanzminister Stephan Toscani: „Dies ist eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung von Steuervermeidung multinationaler Konzerne und der Beginn einer fairen und effizienten Unternehmensbesteuerung in der EU."

mehr »
wechseln zu: Helma Kuhn-Theis begrüßt neues Zentrum zur Bekämpfung von Schleuserbanden bei Europol in Den Haag

Helma Kuhn-Theis begrüßt neues Zentrum zur Bekämpfung von Schleuserbanden bei Europol in Den Haag

Helma Kuhn-Theis, Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten stellt fest:
Der Kampf gegen die Schleusung von Migranten ist bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise von entscheidender Bedeutung. Vor diesem Hintergrund kommt dem neu eingerichteten Zentrum bei Europol in Den Haag eine wichtige Rolle zu.

mehr »
wechseln zu: 100 Jahre Schlacht von Verdun: Europaminister Stephan Toscani: „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit wichtige Basis für friedliches Miteinander“

100 Jahre Schlacht von Verdun: Europaminister Stephan Toscani: „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit wichtige Basis für friedliches Miteinander“

Am 21. Februar 1916 begann die bis Dezember 1916 andauernde Schlacht von Verdun - eine der blutigsten und verlustreichsten Materialschlachten des 1. Weltkriegs. Sie wurde als "Hölle von Verdun" zum Symbol für die Sinnlosigkeit und Unmenschlichkeit der Kriegsführung.

mehr »
wechseln zu: Europaminister Stephan Toscani: Solidarisches Miteinander in der EU wichtiger denn je. EU muss Solidargemeinschaft mit starken Mitgliedstaaten bleiben

Europaminister Stephan Toscani: Solidarisches Miteinander in der EU wichtiger denn je. EU muss Solidargemeinschaft mit starken Mitgliedstaaten bleiben

Anlässlich der aktuellen Tagung des Europäischen Rates am 18./19. Februar 2016 forderte Europaminister Stephan Toscani einen solidarischen Umgang aller Mitgliedstaaten miteinander.

mehr »
wechseln zu: Helma Kuhn-Theis: Europa steht vor seiner größten Herausforderung

Helma Kuhn-Theis: Europa steht vor seiner größten Herausforderung

Vor dem Hintergrund der hohen Zahl von Flüchtlingen erklärte die Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten Helma Kuhn-Theis: „Das Europäische Haus funktioniert bei einer der wichtigsten Fragen seit der Gründung der EU nicht, wie man angesichts der Not der Menschen, die zu uns kommen, angemessen wäre.“

mehr »
© European Community, 2006 - Hände mit einer Weltkugel

Veranstaltungen

Frankreichstrategie

Ziel der Frankreichstrategie ist es, das Saarland innerhalb einer Generation zu einer leistungsfähigen multilingualen Region deutsch-französischer Prägung zu entwickeln.

Grenzüberschreitende Berufsausbildung

Mehr Sprachen – mehr Chancen: Mit den neuen Möglichkeiten der grenzüberschreitenden beruflichen Bildung profitieren angehende Azubis und Unternehmen gleichermaßen. Diese Berufsausbildung ohne Grenzen ist ein wesentliches Element der grenzüberschreitenden Mobilität und damit auch der Frankreichstrategie des Saarlandes.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zum Thema Europa/SaarLorLux.