Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Demografischer Wandel

 

Demografischer Wandel

wechseln zu: Fördermaßnahme für barrierefreies Wohnen

Fördermaßnahme für barrierefreies Wohnen

Abhängig vom Einkommen gibt es eine finanzielle Förderung für bauliche Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren und zur Erleichterung der Nutzungs- und Zugangsmöglichkeiten in den Beständen des selbst genutzten Wohneigentums und bei vorhandenen Mietwohnungen für Menschen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung oder im Falle der Pflegebedürftigkeit.

mehr »
wechseln zu: Gemeinsame Fachtagung von Sozialministerium und VDV Südwest „Gemeinsam mobil im Saarland“

Gemeinsame Fachtagung von Sozialministerium und VDV Südwest „Gemeinsam mobil im Saarland“

„Mobilität ist notwendig, um die soziale Teilhabe aller Menschen, Jung und Alt, mit oder ohne Beeinträchtigungen im Saarland zu ermöglichen“, mit diesen Worten eröffnete Staatsekretär Stephan Kolling  die gemeinsame Fachtagung des Sozialministeriums und des VDV Südwest.

mehr »
wechseln zu: Generationendialog Saar

Generationendialog Saar

Hier finden Sie die Berichte von den Veranstaltungen im Rahmen der Generationendialogs Saar

mehr »
wechseln zu: Fördermaßnahme "Alt und Jung"

Fördermaßnahme "Alt und Jung"

Vor der Entwicklung des Demografischen Wandels spielt der Zusammenhalt im sozialen Umfeld eine große Rolle. Der Einsatz jeder Einzelnen und jedes Einzelnen ist dabei ein wertvoller Beitrag. Dieses Engagement unterstützt die Landesregierung mit der Förderung von Bürgerprojekten, die den Dialog zwischen den Generationen in einer dörflichen oder städtischen Gemeinschaft ermöglichen.

mehr »

 

Der Demografische Wandel bezeichnet die erheblichen Veränderungen im Aufbau unserer Bevölkerungsstruktur, die unsere Gesellschaft in allen Bereichen prägt und sie auch weiterhin dramatisch verändern wird. Im Saarland hat der Demografische Wandel schon früh eingesetzt und seine Auswirkungen sind bereits heute

deutlich spürbar. Eine steigende Lebenserwartung und die bundesweit geringste Geburtenrate sorgen neben einer hohen Abwanderungsrate dafür, dass die Bevölkerung im Saarland heute nicht nur immer älter wird, sondern auch schrumpft. Das heißt auch, bis 2060 müssen mehr weniger Erwerbsfähige für immer mehr Menschen arbeiten. Älter werden bedeutet aber auch: Viele bleiben länger gesund und aktiv.

Der Demografische Wandel ist für nicht nur eine Herausforderung, sondern er bietet auch die Chance, den Weg zu einer stärker generationenübergreifenden Zusammenarbeit in unserer Gesellschaft zu beschreiten. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen diesen Pfad gemeinsam einschlagen, um die Folgen des Demografischen Wandels im Sinne aller Generationen zu gestalten.

Im Saarland gibt es bereits viele gute Beispiele, wie Demografischer Wandel aktiv gestaltet werden kann. Hierzu gehören unter anderem:  


Die Notfall-Mappe

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie finden Sie hier.

mehr »

Ein Beitrag zur Fachkräftesicherung

Ein Beitrag zur Fachkräftesicherung

Die Fachkräftestrategie der Landesregierung und ihrer Partner setzt unter anderem auf die Einbindung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

mehr »

Arbeiten und Leben im Saarland

Arbeiten und Leben im Saarland

Servicestelle für Unternehmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

mehr »