Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Arbeitsschutz

 
wechseln zu: LASI-Veranstaltung: Asbest - kein Staub wie jeder andere

LASI-Veranstaltung: Asbest - kein Staub wie jeder andere

Am dritten Erfahrungsaustausch "Asbest" nahmen Vertreter des Bauhandwerks und Sanierungsgewerbes, der Abfallwirtschaft, der Immobilienverwaltung, Wohnungswirtschaft und des Mieterschutzes, der Asbestsachverständigen, der Sozialpartner, der Unfallversicherung sowie staatlicherseits aus Bau-, Umwelt oder Arbeitsschutzbehörden teil.

mehr »
wechseln zu: Partnerschaft für Prävention Fit im Handwerk - Gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter

Partnerschaft für Prävention Fit im Handwerk - Gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter

Wir laden Sie ein zu einer gemeinsamen EU-Osha-Veranstaltung am 5. Juli 2016 in dem Räumen der Handwerkskammer des Saarlandes.

mehr »
wechseln zu: Gesundheitsschutz im Betrieb: Experten diskutieren über „Psychische Gesundheit – ein wertvolles Gut im Unternehmen“

Gesundheitsschutz im Betrieb: Experten diskutieren über „Psychische Gesundheit – ein wertvolles Gut im Unternehmen“

„Stress kann zu psychischen Fehlbelastungen führen und diese wiederum zu psychischen Erkrankungen, die immer häufiger auftreten“, erläuterte Minister Reinhold Jost vor den Teilnehmern des Symposiums zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement „Psychische Gesundheit – ein wertvolles Gut im Unternehmen“ in Neunkirchen.

mehr »
wechseln zu: Asbest in Gebäuden: Sicheres Entfernen bei Sanierungen bleibt eine große Herausforderung

Asbest in Gebäuden: Sicheres Entfernen bei Sanierungen bleibt eine große Herausforderung

Im privaten Bereich kontrollierte das LUA im Jahr 2015 insgesamt 11 Haushalte nachdem telefonische Beschwerden von Anwohnern eingingen. Dabei wurden 4 Beschwerden an das Landeskriminalamt zur Tatbestandsprüfung einer Straftat weitergeleitet.

mehr »
wechseln zu: Minister Jost: Bei IT-Sicherheit auch den technischen Arbeits- und Verbraucherschutz im Blick behalten

Minister Jost: Bei IT-Sicherheit auch den technischen Arbeits- und Verbraucherschutz im Blick behalten

Die IT-Sicherheit wird zukünftig sowohl im technischen Arbeitsschutz als auch im technischen Verbraucherschutz eine große Rolle spielen“, so Verbraucherschutzminister Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: Umweltministerium unterstützt kleine und mittlere Betriebe bei der Einführung des Umweltmanagementsystems EMAS

Umweltministerium unterstützt kleine und mittlere Betriebe bei der Einführung des Umweltmanagementsystems EMAS

Gefördert werden die Einrichtung des Umweltmanagementsystems durch externe Fachkräfte sowie die Zertifizierung  durch einen externen Gutachter. Anträge können bis zum 31. Mai 2016 eingereicht werden.

mehr »
wechseln zu: Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz im Saarland

Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz im Saarland

Die Spitzenvertreter von Kammern und Deutschem Gewerkschaftsbund unterzeichneten die Erklärung gemeinsam mit Minister Jost und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Die zuständigen Kontrollinstitutionen – das Landesamt  für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung – ergänzen das Bündnis.

mehr »
Foto: Saarland

Napo - Sicherheit mit einem Lächeln

Napo - Sicherheit mit einem Lächeln

Napo ist die Hauptfigur einer Trickfilmserie, die einige europ. Organisationen zusammen produziert haben, um wichtige Themen im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit auf einprägsame und spielerische Art und Weise zu vermitteln. Die liebenswürdige Figur symbolisiert einen beliebigen Arbeitnehmer in einem beliebigen Sektor der Gewerbe.
Text/Bild: Via Storia, Napo-Konsortium

Vorsicht mit Böllern, Raketen und Heimfeuerwerk!

Schon beim Kauf sollten Verbraucher darauf achten, dass auf der Verpackung die Kennzeichnung mit CE-Zeichen und Registriernummer oder die BAM -Zulassungsnummer der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung aufgedruckt ist. So ist gewährleistet, dass nur geprüftes Kleinstfeuerwerk verkauft wird.