Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Denkmalpflege
 
Huehnerhaus
Huehnerhaus

Staatssekretär Roland Krämer vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz begrüßte die Festgäste und stellte die Bedeutung des Denkmalschutzes als gesellschaftliche Aufgabe heraus. Diese Herausforderung, Nachhaltigkeit in bestem Sinne, sei nur mit einem qualifizierten Handwerk zu meistern, auf das das Saarland stolz sein könne.

Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege pro Bundesland mit jeweils 15.000 Euro dotiert.

Ausführliche Berichte auf den Seiten der Handwerkskammer des Saarlandes: http://www.hwk-saarland.de/html/seiten/news; pressemittelungen;info type,1Sstatus,1Snews,705;780,de.html und bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz http://www.denkmalschutz.de/presse/archiv/artikel0/article/bundespreis-fuer-handwerk-in-der-denkmalpflege-in-saarland.html