Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Denkmalpflege
 

Tag des offenen Denkmals 2017

Plakat der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals 2017
Plakat der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals 2017

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet am 10. September 2017 statt und steht unter dem Motto „Macht und Pracht“. Dieser Leitgedanke ist überregional, bietet breite Interpretationsmöglichkeiten und lässt sich auf alle Epochen beziehen. Er lädt zum einen zur Präsentation von prachtvollen Bauwerken ein, die der Macht in ihrer Zeit Ausdruck verliehen. Zum anderen können historische Gebäude und Stätten gezeigt werden, die die anderen Facetten und gar Gegensätze von Macht und Pracht widerspiegeln: bewusst nüchtern oder schlicht gehaltene Architekturobjekte sowie Orte, die Machtmissbrauch anmahnen, und Bauten, die an die Armut und Ohnmacht ihrer Zeit und Bewohner erinnern. Zudem lässt sich auch das Reformationsjahr gut in das Thema einbinden.

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days unter der Schirmherrschaft des Europarats. Seit 1993 öffnen am Denkmaltag am zweiten Sonntag im September Kulturdenkmale ihre Türen für ein breites Publikum. Auch im Saarland finden unter der Koordination des Landesdenkmalamtes jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen rund um den Tag des offenen Denkmals statt. Die Vorbereitungen für 2017 sind bereits angelaufen. Programmdetails werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle veröffentlicht.

Ansprechpartner im Landesdenkmalamt: Dr. Rainer Knauf, Tel.: +49 (0)681/501-2484, E-Mail: r.knauf@denkmal.saarland.de

Weitere Infos zum diesjährigen Motto und zum Tag des offenen Denkmals auf Bundes- und europäischer Ebene unter: http://tag-des-offenen-denkmals.de/