Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Weiterbildung
 

Aktuelles    Seite vorlesen lassen

Saarländisches Lernfest startet am 6. September

Lernfest im DFG Saarbrücken

Noch größer, noch schöner, noch interessanter soll das 5. Saarländische Lernfest am 6. September 2015 zwischen 12:00 und 18:00 Uhr im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken werden. Zum ersten Mal gibt es neben dem abermals vergrößerten Bildungsdorf des Bildungsministeriums auch ein Imkerdorf. Jung und Alt können an weit über 100 Mitmachaktionen teilnehmen. Für Essen und Trinken ist ebenfalls bestens gesorgt. Um 12:30 Uhr eröffnen die Schirmherrin, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, und Bildungsminister Ulrich Commercon das Jahresereignis.


Betriebliche Weiterbildung auf neuem Höchststand

Betriebliche Weiterbildung auf neuem Höchststand

54 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2014 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt – so viele wie nie zuvor. Das zeigt eine Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).


Stiftung Warentest aktualisiert Leitfaden zur Finanzierung von Weiterbildung

Stiftung Warentest

Für die berufliche Weiterbildung gibt es zahlreiche Unterstützungsangebote: vom Bund, vom Land, vom Arbeitgeber und vom Finanzamt als Steuerrückzahlung. Der Leitfaden der Stiftung Warentest »Weiterbildung finanzieren« zeigt, welche Zuschüsse Arbeitnehmer, Arbeitslose, Berufsrückkehrer und Selbstständige für Weiterbildungen bekommen können.


Nun hat auch Thüringen als 14. Bundesland ein Bildungsfreistellungsgesetz

Bildungsfreistellung Thüringen

Beschäftigte in Thüringen erhalten künftig die Möglichkeit, sich beruflich weiterzubilden, gesellschaftspolitisch zu informieren sowie Kenntnisse für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu erwerben und dafür von ihrem Arbeitgeber bis zu fünf Tage pro Jahr freigestellt zu werden. Dafür machte der Thüringer Landtag mit Beschluss des Bildungsfreistellungsgesetzes am 08.07.2015 den Weg frei.


Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer neue Präsidentin des Deutschen VHS-Verbandes

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer löst Rita Süssmuth als Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes ab. 27 Jahre lang prägte Rita Süssmuth das Gesicht der deutschen Volkshochschulen. Die Ministerpräsidentin des Saarlandes löst sie nun für zunächst 4 Jahre ab. Als drängendste Aufgabe nannte sie mehr Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge.


Neues Weiterbildungsangebot sprengt alle Erwartungen

Mein digitales Ich LOGO

Ein provokanter Post in einem Forum, ein rasch hingeworfener Kommentar – und schon gibt es Streit im Netz. Nun wird es diskutiert in einem Online-Pilotkurs mit Präsenzanteilen. Mit dem Namen »Mein digitales Ich« starten die Fachhochschule Lübeck und die Volkshochschulen in Hamburg und Bremen eine Serie zur Vermittlung von Basiswissen durch Massiv Open Online Courses, sogenannte MOOCs. Der Zulauf sprengt alles Dagewesene.


Nationale Dekade für Alphabetisierung

Bild aus Werbekampagne

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD fordern in einem Antrag die Bundesregierung auf, eine »Nationale Dekade für Alphabetisierung« auszurufen und das bisherige Bündnis zur Grundbildung mit weiteren gesellschaftlichen Akteuren als Allianz für Alphabetisierung und Grundbildung auszubauen. 7,5 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen oder schreiben und gelten als sogenannte funktionale Analphabeten. Das zeigt die Studie »leo. - Level-One« im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die als erste Studie in Deutschland die Größenordnung des funktionalen Analphabetismus unter der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 18 und 64 Jahren ermittelt hat.


Neues Portal für Lehrkräfte der Weiterbildung

wb-web homepage

In Deutschland sind ca. 1 Mio. Menschen in der Erwachsenen und Weiterbildung tätig. Allerdings stand die Professionalitätsentwicklung der Weiterbildnerinnen und Weiterbildner bisher nur selten im Fokus. Diese Lücke soll nun ein Onlineportal schließen, das Lehrkräfte in der Weiterbildung dabei unterstützt, gute Angebote zu schaffen und ihre eigenen Kompetenzen sowie die ihrer Lernenden weiterzuentwickeln. Das kostenfreie Weiterbildungsportal wb-web.de wird gemeinsam vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und der Bertelsmann Stiftung angeboten.


Kommunales Bildungsmanagement: Landkreis Saarlouis macht mit

Dr. Katja Wolf (links) und Landrat Patrik Lauer unterzeichneten die Zielvereinbarung für eine noch bessere Bildungslandschaft; rechtsSchulamtsleiterin Margit Jungmann.

Als erster Landkreis im Saarland und in Rheinland-Pfalz hat der Kreis Saarlouis eine Zielvereinbarung zum Kommunalen Bildungsmanagement unterzeichnet. Damit sollen Angebote im Bildungsbereich verbessert werden und Ämter enger zusammenarbeiten. Dr. Katja Wolf (links) und Landrat Patrik Lauer unterzeichneten die Zielvereinbarung für eine noch bessere Bildungslandschaft; rechtsSchulamtsleiterin Margit Jungmann.


In einem Jahr zum Mittleren Bildungsabschluss

Die VHS Völklingen hat ihren Sitz im Alten Rathaus

Die VHS Völklingen bietet zurzeit als einzige Einrichtung im Saarland außer der Gemeinschaftsschule/Erweiterte Realschule in Abendform in Saarbrücken einen Vorbereitungskurs zum Mittleren Bildungsabschluss an. Er dauert allerdings nur ein statt zwei Jahre in der Abendschule. Am 8. Juni beginnt der Abendkurs im Lernzentrum Luisenthal.


Reihenweise Eröffnung von Grundbildungszentren

Bildmitte: Petra Berg, MdL, rechts daneben Bürgermeister Klauspeter Brill und KEB Vorsitzender Horst Ziegler

Zurzeit werden nacheinander die Grundbildungszentren im Saarland eröffnet. Sie sollen auf niederschwellige Art Menschen ansprechen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Auf dem Bild wird das Grundbildungszentrum der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) in Lebach eröffnet. Insgesamt wird es im Saarland zehn Grundbildungszentren geben, die für eine flächendeckende Angebotspalette sorgen.


Mehr als jeder zweite Deutsche macht eine Weiterbildung

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka

Im Jahr 2014 haben 51 % aller Deutschen im erwerbsfähigen Alter an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. Damit ist der Wert gegenüber 2012 um weitere zwei Prozentpunkte gestiegen, was die seit 2010 zu beobachtende steigende Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland bestätigt. Dies ist ein Ergebnis des Adult Education Survey (AES) 2014, mit dem das Weiterbildungsverhalten der Bevölkerung erhoben wird. "Damit haben wir das beim Bildungsgipfel im Jahr 2008 gesetzte Ziel erreicht, die Weiterbildungsbeteiligung der Bevölkerung auf 50 Prozent zu steigern", sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.


Fünf Tai Chi-Modellschulen im Saarland

Ehrung von Tai Chi-Modellschulen

Das ist bundesweit einmalig: Seit 2007 wurden über "Tai Chi in Schulen" 4.000 Lehrkräfte erreicht, 200 davon ausgebildet. Zurzeit werden 4.000 Schülerinnen und Schüler in 27 Projekt- und 5 Modellschulen in Qi Gong und Tai Chi unterrichtet. Nun wurden die Modellschulen in einer Veranstaltung im VHS-Zentrum am Schlossplatz Saarbrücken prächtig geehrt.

 


Bildungsfreistellung: 13. Bundesland folgt

Logo Baden-Württemberg

Zuerst hieß es Bildungsurlaub, dann Bildungsfreistellung. Nun kommt das 13. Bundesland und nennt es Bildungszeit. Ab Juli 2015 haben Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch auf Bildungszeit: Der Landtag hat am 11. März 2015 das Bildungszeitgesetz beschlossen. Es ermöglicht Beschäftigten eine Freistellung für berufliche und politische Weiterbildungen sowie für die Qualifizierung im Ehrenamt. Das Gesetz tritt am 1. Juli in Kraft.


Weitere NEWS und mehr

Weitere NEWS und mehr

Das saarländische Bildungsnetzwerk für gute Ideen!

mehr »

Lesen und Schreiben lernen

Lesen und Schreiben lernen

Jeder Siebte kann nicht richtig lesen und schreiben. Wir tun etwas dagegen!

mehr »

Die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie

Beufliche Weiterbildung wird bis zu einem bestimmten Einkommen gefördert. Zusätzlich können vermögenswirksame Leistungen für Bildungsmaßnahmen genutzt werden. 

mehr »

ProfilPASS - Du kannst mehr als du glaubst!

ProfilPASS - Du kannst mehr als du glaubst!

Der ProfilPASS hilft dir mit begleitender Beratung deine Kompetenzen zu erkennen.

mehr »

Archiv