Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Landwirtschaft und ländlicher Raum
 

Informationen zum elektronischen Antrag auf Agrarförderung im Jahr 2017

Das Programm AsDigital 2017 zur Bearbeitung des Antrages auf Agrarförderung 2017 ist jetzt verfügbar! Die elektronischen Anträge auf Agrarförderung im Jahr 2017 können jetzt bis zum 15. Mai 2017 eingereicht werden.
Das Programm AsDigital 2017 zur Bearbeitung des Antrages auf Agrarförderung 2017 ist jetzt verfügbar! Die elektronischen Anträge auf Agrarförderung im Jahr 2017 können jetzt bis zum 15. Mai 2017 eingereicht werden.

Elektronischer Antrag auf Agrarförderung im Jahr 2017 (AsDigital)

Wie bereits im Jahr 2016 bieten wir Ihnen unter folgendem Link Zugang zum vereinfachten Download des Programms für die elektronische Antragstellung auf Agrarförderung 2017 (AsDigital) über das Ihre persönlichen Antragsdaten eingereicht werden können:

Nachfolgend ein paar wichtige Informationen zum Ablauf des Antragsverfahrens:

  1. Bitte beachten Sie die Merkblätter und sonstigen Unterlagen, die unter Hilfsdokumente im Antragsprogramm hinterlegt sind. Hier finden Sie die Bedienungsanleitung zu dem Antragsprogramm sowie Antworten auf Fragen wie z. B. Fördermaßnahmen, Zahlungsansprüchen, Greening, Junglandwirteregelung usw.
  2. Als bereits registrierter Antragsteller haben Sie mit Anschreiben vom 13.04.2017 Ihr Passwort zum Starten des Programms zur elektronischen Antragstellung sowie zum Laden Ihrer persönlichen Antragsdaten erhalten.
    Wenn nicht beantragen Sie beim Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz telefonisch unter 0681/501-4873 umgehend das „Formular zur Erfassung von Stammdaten für die Vergabe einer InVeKoS-/-Registrier-/ PIN-ZID-/PIN-HIT-Nummer“.
  3. Frist für den Eingang der Antragsdatei sowie des unterschriebenen Datenträgerbegleitscheines beim Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz ist der 15. Mai 2017.
  4. Unterstützung bei Problemen mit dem Antragsprogramm: Mit Hilfe der Fernwartungssoftware „FastViewer“ ist es dem Supportteam im Umweltministerium ermöglicht, Sie bei Problemen mit dem eAntrag (Elektronische Antragstellung), zu unterstützen. Um dies durchführen zu können, müssen Sie mit Ihrem Supportpartner zunächst telefonisch Kontakt aufnehmen und die Unterstützung beantragen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Der Support ist erreichbar unter: 0681/501-4093, Herr Dickmann, Mail: p.dickmann@umwelt.saarland.de oder Sie wenden sich an Ihre/n Sachbearbeiter/in.


Download-Anleitung zur Support-Fernwartungssoftware FastViewer

Hier finden Sie Informationen, die Ihnen dabei helfen, die Fernwartungssoftware FastViewer herunterzuladen und zu installieren. Mit Hilfe von diesem Programm können wir Sie beim Ausfüllen des elektronischen Antrags auf Agrarförderung unterstützen und Ihnen bei konkreten Fragen helfen. Alles was Sie dafür tun müssen ist das Programm entsprechend dieser Anleitung zu installieren und anschließend Ihren Sachbearbeiter telefonisch zu kontaktieren.

• Klicken Sie bitte auf den oben genannten Link
• Entweder wird die Datei in Ihren üblichen Download-Ordner heruntergeladen,
• oder es erscheint ein Dialog, bei dem Sie einen Speicherort angeben können.
• Alternativ können Sie auch direkt „Ausführen“ (hierbei wird die Datei im Hintergrund auf Ihrem Rechner gespeichert und direkt ausgeführt / gestartet).
• Eventuelle Sicherheitswarnungen kommen standardmäßig. Selbstverständlich ist die Software bei uns getestet und nach Viren etc. gescant.


Publikationen

Weitere Downloads: