Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
 

Ministerium für Inneres und Sport fördert E-Government-Projekte des „eGo-Saar“

Pressemitteilung vom 07.12.2016 - 15:25 Uhr

Der „Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen – eGo-Saar“ erhält 232.529 Euro Bedarfszuweisungen zur Projektumsetzung.

Der Zweckverband „eGo-Saar“ kümmert sich seit über 10 Jahren um die nachhaltige Verwaltungsmodernisierung in den saarländischen Kommunen. Alle saarländischen Städte, Gemeinden, Landkreise und kommunalen Spitzenverbände sind Mitglied des Verbandes.

eGo-Saar sorgt für die einheitliche Umsetzung von E-Government-Lösungen, beispielsweise im Personalausweiswesen, für virtuelle Poststellen, Vergabeplattformen, Dokumentenmanagement- und Zahlungssysteme.
Auch Verwaltungsebenen übergreifend werden Projekte mit umgesetzt, wie aktuell der Aufbau eines gemeinsamen Rechenzentrums und Verwaltungsnetzes von Kommunen und Land zeigt.

Das Ministerium für Inneres und Sport unterstützt diese wichtigen und  zukunftsweisenden E-Government-Projekte mit Bedarfszuweisungen in Höhe von insgesamt 232.529 Euro.