Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarländische Klinik für Forensische Psychiatrie (SKFP)
 

Beschäftigte

Zum Stichtag 01.01.2016 beschäftigte die SKFP 194 Menschen in multiprofessionellen Teams

  • Altenpflegerinnen und Altenpfleger
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Arbeitstrainer
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten
  • Erzieher
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen
  • Heilerziehungspfleger
  • Pädagoginnen und Pädagogen
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter
  • Sporttherapeuten

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Begleit- und Sicherungsdienst, Hauswirtschaft und Technik sowie Verwaltung komplettieren die Beschäftigtenstruktur der SKFP.

Die Klinik verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre für den „Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie“ und über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnung  „Forensische Psychiatrie“.

Foto: Saarland

Kontakt

Saarländische Klinik für Forensische Psychiatrie
Trierer Straße 148G
66663 Merzig
Telefon
(06861) 708-0
Telefax
(06861) 708-280

Träger

SAARLAND - Ministerium der Justiz