Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bildungsserver
 

Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz

Eine Initiative der Landesregierung für die Vermittlung eines kritischen und verantwortungsbewussten Umgangs mit Medien

"Das Übel kommt nicht von der Technik, sondern von denen, die sie missbrauchen - mutwillig oder auch nur fahrlässig."
Jaques-Yves Cousteau

Unser Alltag wird zunehmend durch elektronische Medien bestimmt. Sie dienen der Information, der Kommunikation sowie der Unterhaltung und sind in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und in vielen anderen Bereichen unentbehrlich geworden.

Medien sind auch „Miterzieher“: Neben Familie, Freundeskreis, Schule oder Kirche beeinflussen sie die Wertvorstellungen und Verhaltensweisen unserer Kinder und Jugendlichen erheblich. Junge Menschen wachsen mit Medien auf. Um so mehr sind Eltern, Lehrkräfte und Erziehungsverantwortliche in der Pflicht, sich mit Medien im Interesse ihrer Kinder auseinanderzusetzen.

Die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz hat es sich zur Aufgabe gemacht, über neueste Entwicklungen im Medienbereich, speziell Medienkompetenz, zu informieren und alle am Bildungsprozess Beteiligten über Risiken, aber auch Chancen und Möglichkeiten, die digitalen Medien bieten, aufzuklären. Die Arbeitsgemeinschaft bündelt Maßnahmen der saarländischen Akteure im Bereich der Medienkompetenz und stimmt diese aufeinander ab. Das Angebot der AG umfasst Abrufveranstaltungen für die Zielgruppen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern mit verschiedenen Themenschwerpunkten (u. a. Urheberrecht, Datenschutz, Cybermobbing und soziale Netzwerke). Referentinnen und Referenten unterstützen Schulen bei der Durchführung von pädagogischen Tagen und schulinternen Lehrerfortbildungen, Elterninformationsveranstaltungen und Schülerprojekten.

Im Downloadbereich stellt die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz eigene Module zum Thema Medienkompetenz zur Verfügung. Die Vortragsfolien stehen unter einer Creative Commons 3.0 Deutschland Lizenz (Namensnennung-nichtkommerzielle Weitergabe unter gleichen Bedingungen).

Die Partner der Initiative bieten zudem Abrufveranstaltungen zum Themenbereich Medienkompetenz mit verschiedenen Schwerpunkten an. Nachstehend finden Sie die detaillierten Beschreibungen dieser Veranstaltungen:

Meine Daten! – Sicher unterwegs im Netz. Faltblätter für Eltern, Lehrkräfte und Grundschulkinder

Meine Daten! – Sicher unterwegs im Netz. Faltblätter für Eltern, Lehrkräfte und Grundschulkinder

Mit den drei Faltblättern Meine Daten! sensibilisiert die AG Medienkompetenz Grundschulkinder, Eltern und Lehrkräfte für einen kritischen und bewussten Umgang mit den eigenen Daten und den Daten anderer.
Die kompakten Flyer im Taschenformat wurden für die Neuauflage inhaltlich und gestalterisch überarbeitet. Sie enthalten Tipps zu Grundregeln und informieren über Anlaufstellen und Materialien. Download rechts unter: Faltblätter Meine Daten!

Familien-Vertrag zur Internetnutzung

Familien-Vertrag zur Internetnutzung

Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) und die Europäisches EDV-Akademie des Rechts (EEAR) stellen einen überarbeiteten Familien-Vertrag zur Internetnutzung vor: "Zehn Gebote der Internetnutzung". Der Familien-Vertrag befindet sich im rechten Downloadbereich der AG Medienkompetenz.

2. Saarländischer Medientag der AG Medienkompetenz

Medientag Logo Bild: © Pixsooz - Fotolia.com

Am Mittwoch, den 07.10.2015, hat im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel der 2. Saarländische Medientag stattgefunden.

Mobile Medien wie Tablets und Smartphones sind in aller Munde. Sie sind intuitiv bedienbar, sofort einsatzbereit, vereinen diverse Funktionen in einem Gerät und lassen sich überall hin mitnehmen. Richard Heinen, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Duisburg- Essen, sprach in seinem Eröffnungsvortrag über die Anforderungen, die an ein Bildungssystem zu richten sind, das Kinder und Jugendliche auf ein mündiges und selbstbestimmtes Leben und Arbeiten in einer digital geprägten Gesellschaft vorbereitet und stellte Projekte von Schulen vor, die digitale Medien im schulischen Lernen nutzen. Die darauf folgenden Workshops beschäftigten sich mit den Themen "Mobile Medien und Inklusion", Datenschutz, Medienprojekten in KiTas, Cybermobbing sowie Sprachförderung mit Hilfe von Software. Die Veranstaltung besuchten ca. 100 Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie Erzieherinnen und Erzieher aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz. Bild: © Pixsooz - Fotolia.com


Fachtagung: Saarländischer Medientag 2013

Fachtagung: Saarländischer Medientag 2013

Die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz veranstaltet den „Saarländischen Medientag“, eine Fachtagung rund um den Einsatz digitaler Medien in Unterricht und Schule, die sich an Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Fachkräfte sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen wendet.

Weitere Informationen und Materialien zum Thema

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Referat B4 - Medien in der Bildung, Statistik und Prognosen
Arno Schwarz
Trierer Str. 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7473
Telefax
(0681) 501-7442

Faltblätter Meine Daten!

Die Druckversion der Faltblätter kann, auch als Klassensatz, kostenfrei über das Ministerium angefordert werden: presse@bildung.saarland.de

Download

Die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz stellt folgende Materialien zur Verfügung: