Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Bildungsserver

 

Medienbildung

Der Bereich Medienbildung auf dem Bildungsserver bietet Ihnen Informationen zur Vermittlung von Medienkompetenz und zum Lernen mit und über Medien. Sie finden Berichte über medienpädagogische Projekte im Saarland und angrenzender Regionen sowie Hinweise zu Beschaffungs- und Betreuungsmöglichkeiten für Hard- und Software. Darüber hinaus werden Medien und Materialien für Unterricht und außerschulische Bildung vorgestellt.

wechseln zu: Rundschreiben zum Umgang mit sozialen Netzwerken

Rundschreiben zum Umgang mit sozialen Netzwerken

Die Kommunikation über soziale Netzwerke ist bei Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie Eltern sehr beliebt, doch gilt es im schulischen Kontext gewisse Vorgaben einzuhalten, auf die das folgende Rundschreiben hinweist. Ein generelles Verbot für Facebook & Co. wird damit bewusst nicht ausgesprochen: „Wir wollen im Saarland keine Verbotskultur für soziale Netzwerke und Smartphones etablieren", betont Bildungsminister Ulrich Commerçon.

mehr »
wechseln zu: Kinder fit machen für das Internet der Zukunft

Kinder fit machen für das Internet der Zukunft

Wissen, wie's geht! Zeigen, wie's geht!
Das Internet-ABC möchte Hilfestellungen bieten, wenn es darum geht, Kinder im Grundschulalter fit zu machen für das Internet. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein, um mit dem gleichnamigen Onlineangebot www.internet-abc.de Internet-Einsteigern spielerisch an einen sicheren Umgang mit dem Netz heranzuführen. mehr »
wechseln zu: Schülerworkshops: „Mit Datenschützern lernen“

Schülerworkshops: „Mit Datenschützern lernen“

Das Unabhängige Datenschutzzentrum Saarland bietet allen weiterführenden Schulen Schülerworkshops zum Thema: „Datenverantwortung und Datenschutz“ an.

mehr »
Medienberater & Medienscouts an Schulen

Medienberater & Medienscouts an Schulen

Fortbildungsangebot des Landesinstituts für Pädagogik und Medien.
Ab dem zweiten Schulhalbjahr 2013/14 bietet das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) die modularisierte Fortbildungsreihe „Medienberaterinnen und Medienberater an  Schulen“ an.
Im Rahmen der Kooperation mit Rheinland-Pfalz zur Stärkung der Medienkompetenz an Schulen sollen an allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen ein bis zwei Medienberater geschult werden.

"Medienbildung in der Schule" (KMK)

"Medienbildung in der Schule" (KMK)

Die Kultusministerkonferenz hat in ihrer 337. Sitzung die für alle Länder gültige Empfehlung „Medienbildung in der Schule“ verabschiedet. Die Empfehlung begründet ausführlich den Stellenwert von Medienbildung in der Schule. Dazu werden konkrete Handlungsfelder benannt, u. a. die Lehr- und Bildungspläne, die Lehrerbildung, Ausstattung und technischer Support, Datenschutz sowie die Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern.

Musik und Videos im Unterricht einsetzen

Musik und Videos im Unterricht einsetzen

Durch im Internet verfügbare Musik- und Filmdateien stellt sich häufig die Frage, was davon darf ich wann und wofür im Unterricht einsetzen? Die Nutzung fremder Werke ist durch das Urheberrecht geregelt. Da es für Schulen Ausnahmen und spezielle Regelungen gibt, finden Sie in den unten stehenden Links drei Webseiten, die beschreiben, was erlaubt ist, wie Sie Videos z. B. bei YouTube herunterladen können und Unterrichtsideen.
Bild: O Hine flickr

Fotokopieren und Scannen an Schulen

Fotokopieren und Scannen an Schulen

Der Verband Bildungsmedien und die Kultusministerkonferenz beschreiben auf einer eigenen Website die Regeln für das analoge und digitale Kopieren. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen über die neuen Regeln, die seit dem 1. Januar 2013 gelten. Unter dem Motto „Was geht, was geht nicht?“ werden häufige Fragen aus der Praxis beantwortet.

ECDL erweitert sein Angebot um Google Dienste

ECDL erweitert sein Angebot um Google Dienste

Der Europäische Computerführerschein (ECDL) erweitert sein Modulangebot. Computernutzer können sich auch den sicheren Umgang mit Google Diensten zertifizieren lassen. Die neue ECDL-Prüfung bezieht sich auf gängige Google-Cloud-Anwendungen wie Google Drive, Google+, Google Kalender, Google Play, Moodle als Open Source Lernplattform sowie auf die wichtigsten Funktionen von Mobilgeräten. Damit bietet der ECDL nun neben Microsoft und Open Source Produkten auch erstmals eine Zertifizierung zu Google Diensten.


Medienbildung

AG Medienkompetenz

Logo AG Medienkompetenz

Die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz hat es sich zur Aufgabe gemacht, über neueste Entwicklungen im Medienbereich, speziell Medienkompetenz, zu informieren und aufzuklären.

mehr »