Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Statistik
 

Rekordergebnisse im saarländischen Tourismus 2016

Die saarländische Tourismusbranche knackt 2016 erstmals die Millionen-Marke bei den Gästeankünften

21.02.2017
Der Tourismus im Saarland verzeichnet seit Jahren einen positiven Trend, der sich auch 2016 fortsetzte. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Amtes stellt das Jahr 2016 im saarländischen Fremdenverkehr ein Rekordjahr dar. Das Saarland knackte mit 1 021 439Gästeankünften erstmalig die Millionen-Marke bei den Besuchern, das waren 3,8 Prozent mehr als im Jahr 2015. Auch beim Aufenthalt wurde mit 3 020 012 Übernachtungen (+ 1,3 %) zum ersten Mal die 3-Millionen-Schwelle übertroffen.

84 Prozent der Gäste kamen aus dem Inland, gut 4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Sie buchten 2 551 469 Übernachtungen, das entspricht einem Zuwachs von 1,4 Prozent. Die Zahl der Gäste aus dem Ausland stieg um 2,1 Prozent auf 164 800; ihre Übernachtungen erhöhten sich um 1,1 Prozent auf 468 543.

Alle Angaben beziehen sich auf Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten, einschließlich Campingplätze. Weitere Informationen findet man unter http://www.saarland.de/statistik.htm oder http://www.statistik-portal.de/Statistik-Portal.