Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Herausgeber des Portals:

Themenportale
 

Welthauswirtschaftstag „Hauswirtschaftliche Bildung – entscheidend für gesunde und nachhaltige Lebensstile“

Hauswirtschaftliche Bildung – entscheidend für gesunde und nachhaltige Lebensstile

10.02.2017 -

Unter dem Motto „Hauswirtschaftliche Bildung – entscheidend für gesunde und nachhaltige Lebensstile“ findet am 21. März 2017 von 09:00 - 17:00 Uhr der Welthauswirtschaftstag im Ministerium für Bildung und Kultur statt.

Der Welthauswirtschaftstag gibt einen Einblick über das breite Spektrum der Hauswirtschaft und deren zunehmende Bedeutung in der heutigen Gesellschaft.
Der Welthauswirtschaftstag gibt einen Einblick über das breite Spektrum der Hauswirtschaft und deren zunehmende Bedeutung in der heutigen Gesellschaft.

Der bundesweite Aktionstag wurde 1982 durch den Internationalen Verband für Hauswirtschaft eingeführt, der jeweils unter einem andern Motto zeigt, was die professionelle Hauswirtschaft leistet.

Das Ministerium für Bildung und Kultur, als zuständige Stelle für die Berufsbildung in der Hauswirtschaft, lädt zum Aktionstag ein am:

Dienstag, 21. März 2017, 09:00 bis 17:00 Uhr, in den Sälen.

Gemeinsam mit den Akteuren im hauswirtschaftlichen Bereich, u. a.

Ausbildungsbetriebe, Berufsschule, Meisterschule, Fachverlage, Bundesverbandhauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V., Anbieter von hauswirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen, Erwachsenbildungseinrichtungen, Agentur für Arbeit, Regionaldirektion Rheinland-Pfalz/Saarland, …

wird ein Einblick über das breite Spektrum der Hauswirtschaft gegeben, um deren zunehmende Bedeutung in der heutigen Gesellschaft deutlich zu machen.

Der Besucherkreis dieser Veranstaltung umfasst Fach- und Führungskräfte aus sozialen Einrichtungen, Bildungseinrichtungen und Dienstleistungszentren sowie Lehrkräfte von beruflichen Schulen im Saarland. Aber auch interessierte Privatpersonen sind eingeladen, sich einen Eindruck von der modernen Hauswirtschaft zu machen und die Vielfalt dieses Bereiches kennen zu lernen.