Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bildungsserver
 

Lernstandserhebungen VERA 3 und VERA 8    Seite vorlesen lassen

Seit dem Schuljahr 2007/2008 beteiligt sich das Saarland an der bundesweiten flächendeckenden Lernstandserhebung VERA 3 ( VERgleichsArbeiten in der Klassenstufe 3). VERA 3 ist damit an die Stelle der saarländischen Orientierungsarbeiten getreten.
Getestet werden Inhaltsbereiche der Fächer Deutsch und Mathematik.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 beteiligt sich das Saarland auch an der länderübergreifenden Lernstandserhebung VERA 8 (Klassenstufe 8). VERA 8 ist damit an die Stelle der landeszentralen Vergleichsarbeiten getreten.

Die Testaufgaben für VERA 3 und VERA 8 kommen vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen Berlin (IQB). Sie wurden von erfahrenen Lehrkräften erarbeitet, von Fachdidaktikern an Hochschulen bewertet und anschließend bei Vor-Tests mit mehreren hundert Schülerinnen und Schülern auf ihre Eignung und Schwierigkeit überprüft.

Die Auswertung der Schuldaten und die Rückmeldungen an die Schulen übernimmt für das Saarland und mehrere weitere Bundesländer sowohl bei VERA 3 als auch bei VERA 8 die Universität Koblenz-Landau.

Warum werden die Vergleichsarbeiten durchgeführt?
Vergleichsarbeiten geben den Lehrkräften wertvolle Hinweise über Stärken und Schwächen ihrer Klassen bzw. Kurse. Sie ermöglichen einen Vergleich der einzelnen Klassen und Kurse innerhalb der Schule sowie eine Standortbestimmung der Schulen im Vergleich mit anderen Schulen. Zudem helfen die an den Bildungsstandards orientierten Vergleichsarbeiten mit, neue Aufgabentypen in den Schulen zu etablieren und eröffnen dadurch Chancen für die Unterrichtsentwicklung. Es gibt bei VERA keine Rangliste (Ranking) der Schulen oder der Bundesländer.

Was unterscheidet die Vergleichsarbeiten von normalen Klassenarbeiten?
Die Vergleichsarbeiten überprüfen - im Gegensatz zu normalen Klassenarbeiten - nicht, was die Schülerinnen und Schüler in den unmittelbar vorangegangenen Unterrichtswochen gelernt haben. Vielmehr testen sie, welches Wissen und welche Fähigkeiten sie langfristig erworben haben und inwieweit sie diese in neuen Zusammenhängen anwenden können. Die Aufgaben orientieren sich an den bundesweit geltenden Bildungsstandards.
VERA ist keine Klassenarbeit und wird nicht benotet.

In der rechten Spalte dieser Seite stehen die Informationsschreiben für Eltern, die die Schulen vor der Durchfühung von VERA an die Eltern weitergegeben haben, zum Download bereit. Sie enthalten viele wichtige Hintergrundinformationen zu VERA 3 und VERA  8.

VERA 3: Termine im Jahr 2016  
 
Es gelten im Saarland folgende Termine:

Dienstag, 26. April: Deutsch 1
Donnerstag, 28. April: Deutsch 2
Dienstag, 03. Mai: Mathematik

Ausfühliche Informationen zu den Vergleichsarbeiten sind auf den Internetseiten des IQB zu finden:

VERA 8: Termine im Jahr 2016  
 
Das Saarland nimmt im Jahr 2016 im Fach Mathematik an VERA 8 teil.  

Dienstag, 01. März

Ausfühliche Informationen zu den Vergleichsarbeiten sind auf den Internetseiten des IQB zu finden:

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Referat B 7 Qualitätssicherung
Helga Groß
Telefon
(0681) 501-7570
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefax
(0681) 501-7567

Links zu VERA 3 und VERA 8

Downloads