Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Abfall
 

Abfallwirtschaftsplan Saar

Das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz verpflichtet die Länder, für ihren Bereich Abfallwirtschaftpläne nach überörtlichen Gesichtspunkten aufzustellen. Abfallwirtschaftpläne sind ein Instrument der überörtlichen Fachplanung. Zentrale Funktion eines Abfallwirtschaftsplanes ist die planerische Sicherstellung der ordnungsgemäßen Entsorgung der im betreffenden Bundesland zu beseitigenden Abfälle.
In Abfallwirtschaftsplänen sind die Ziele der Abfallvermeidung und -verwertung sowie die zur Sicherung der Inlandsbeseitigung erforderlichen Abfallbeseitigungsanlagen darzustellen.
Bei der Darstellung des Bedarfs an Beseitigungskapazitäten sind zukünftige, innerhalb eines Zeitraums von mindestens 10 Jahren zu erwartende Entwicklungen zu berücksichtigen.
Abfallwirtschaftspläne weisen die zugelassene Abfallbeseitigungsanlagen und geeignete Flächen für Abfallbeseitigungsanlagen zur Endablagerung von Abfällen sowie für sonstige Abfallbeseitigungsanlagen aus. Der Abfallwirtschaftsplan Saarland ist in zwei Teilpläne unterteilt:

Downloads

Kontakt

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Technischer Umweltschutz und Zukunftsenergien
Oberste Aufsichtsbehörde
Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-00
Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz
Technische Fach- und Überwachungsbehörde
Don Bosco Straße 1
66119 Saarbrücken
Telefon
(0681) 8500-0