Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Energie
 

Das Förderprogramm "Klima Plus Saar" musste vorzeitig beendet werden. Eine Antragstellung ist nicht mehr möglich !!!!

Ein erfolgreiches Anreizprogramm ist ausgelaufen: "Klima Plus Saar" hat in über 3.000 Fällen geholfen, Energie und Geld zu sparen. „Mission erfüllt“, sagt Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.
Ein erfolgreiches Anreizprogramm ist ausgelaufen: "Klima Plus Saar" hat in über 3.000 Fällen geholfen, Energie und Geld zu sparen. „Mission erfüllt“, sagt Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.

Das Landesprogramm „Klima Plus Saar“ KPS wurde 2011 mit dem Ziel eingeführt, in der Bevölkerung, bei Städten und Gemeinden sowie in der Wirtschaft für die energetische Sanierung zu motivieren. Andererseits ging es darum, durch höhere Energieeffizienz und den Einsatz regenerativer Energiequellen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Gespeist wurde das Förderprogramm aus dem auslaufenden „Sondervermögen Zukunftsinitiative II“. Inzwischen wurden über KPS rund 9,5 Mio. Euro in öffentliche und private Projekte investiert. Das Budget ist damit erschöpft.

Rehlinger: „Das Programm hat dazu beigetragen, das Bewusstsein für einen cleveren Umgang mit Energie zu schärfen. Die Hotline unserer Energieberatung Saar berichtet, dass dies inzwischen auf breiter Ebene gelungen ist, sowohl in Privathaushalten als auch in öffentlichen Einrichtungen oder Unternehmen.“ Die von der Arge Solar im Auftrag des Ministeriums betreute Energieberatung Saar werde ihren Service auch nach Abschluss des Programms KPS fortsetzen und auf analoge Fördermöglichkeiten bei den Energieversorgern und auf Bundesebene hinweisen. Insbesondere bei den kleinen und mittleren Unternehmen gebe es noch ungenutzte Spar- und Effizienzpotenziale: „Energetische Investitionen führen zu geringerem Energieverbrauch und damit auch ohne öffentliche Förderung oft schon nach kurzer Zeit zu Kostensenkungen.“ Das Saarland habe auf Grund der Schuldenbremse leider keine Möglichkeit, Mittel des Sondervermögens durch klassische Haushaltsmittel zu ersetzen.

Hotline der Energieberatung Saar

Energieberatung rund um Klima Plus Saar, Energiesparen und Energieeffizienz
Servicezeiten: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, sonst Anrufbeantworter.
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-2030
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Referat D/1 - Klimaschutz, Energiepolitik, Erneuerbare Energien
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt

Downloads

Die Flyer für Privathaushalte, Vereine und Unternehmen müssen auf den Stand der novellierten Richtlinie angepast werden. Ein Download ist derzeit nicht möglich.