Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bildungsserver
 

Begabtenförderung    Seite vorlesen lassen

In Deutschland gibt es eine Reihe von Institutionen und Behörden, die sich jeweils mit Teilaspekten der Hochbegabtenförderung befassen. Die Konzeption im Saarland sieht dagegen vor, dass die verschiedenen Dienstleistungen aus einer Hand von der Beratungsstelle Hochbegabung angeboten werden. Danach basiert das Konzept der Hochbegabtenförderung auf drei Säulen:
Beratung, Förderung, Qualifizierung.

Säulenmodell
Säulenmodell

Die Beratungsstelle Hochbegabung wurde im Sommer 2000 vom damaligen Kultusminister Jürgen Schreier am Technisch-Wissenschaftlichen Gymnasium (TWG) in Dillingen eingerichtet. Mit der Einrichtung der Akademie Hochbegabung in St. Ingbert - Rentrisch erfährt die Hochbegabtenförderung im Saarland eine quantitative und qualitative Aufwertung.
Aufgaben der Beratungsstelle sind:
• die Beratung von Eltern und Pädagogen aller Schulformen
• die Vorbereitung und Organisation der SommerAkademie (Klassen 3-6), der JuniorAkademie (Klassen 7-9) und der Saarländischen SchülerAkademie (Gymnasiale Oberstufe)
• die Konzeption und Organisation der Modellprojekte zur Hochbegabtenförderung an saarländischen Schulen und im Vorschulbereich
• die Organisation und Durchführung von Studientagen für Vorschulkinder und für Schüler/innen der Grundschule sowie der Sekundarstufen I und II
• die Fortbildung von Pädagogen im Rahmen von Qualifizierungsmaßnahmen

Ein Ziel der Beratungsstelle Hochbegabung ist es, die Pädagogen in Kindergärten und Schulen für die Thematik Hochbegabung zu sensibilisieren, damit hochbegabte Kinder frühzeitig erkannt und gefördert werden können. Darüber hinaus erfahren die Eltern dieser Kinder eine individuelle und zielgerichtete Beratung, damit sie ihrer besonderen Verantwortung auch gerecht werden können.

Kontakt

Ministerium für Bildung
IQ XXL Beratungsstelle Hochbegabung
Herbert Jacob, Sandra Behrend
Wallerfanger Straße 25
66763 Dillingen
E-Mail-Kontakt
Telefon
(06831) 76983-0
Telefax
(06831) 76983-22