Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bibliotheken und Leseförderung
 

Hans-Jürgen Feldhaus

Biografie:
Geboren 1966 in Ahaus an der holländischen Grenze. Ausbildung zum Lithographen, danach Studium an der Fachhochschule für visuelle Kommunikation Münster mit Abschluss zum Diplom-Grafik-Designer. Seit 1995 freiberuflich tätig mit dem Schwerpunkt Illustration für Kinder- und Jugendbücher sowie Sach- und Schulbücher für verschiedene Verlage. Der passionierte Comicfan Hans-Jürgen Feldhaus lebt heute in Münster.

Veröffentlichungen:
(Auswahl)
"Kommissar Spaghetti - Chaos in Rom", dtv TB 2001, (Nur noch beim Autor erhältlich)
"Lutz und Heinemann: Löst du den Fall?", dtv TB, 2002
"Lutz und Heinemann: Knackst du die Nuss?", dtv TB, 2003
"Lutz und Heinemann: Schulhofdetektive, dtv TB, 2005 ( nur noch beim Autor erhältlich)

Hinweise:
"Die Lesungen, das sind die echten Highlights meiner Arbeit. Nicht nur, weil ich dadurch direkt und ungefiltert Kritik und Lob von meinem Publikum  erfahre, sondern weil es auch großen Spaß macht, die Kinder aktiv an den Veranstaltungen zu beteiligen. Sie sind es, die mit detektivischem Spürsinn die Fälle von "Lutz und Heinemann" aufdecken oder durch den Kommissar-Spaghettis-Comic "Chaos in Rom" sich inspirieren lassen, um einen eigenen fantasievollen Comicstrip zu kreieren.

Am Overheadprojektor zeige ich Orginalskizzen (oder an einer Tafel auf großen Papierbögen) zeichne ich die Figuren aus meinen Comic-Büchern. Dabei können die Zuhörer, besser gesagt die Zuseher mit mir einige kurze GEschichten in Einzelbildern oder Bilderien entwicklen."

Zielgruppe:
Klassenstufen 3 - 5