Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bibliotheken und Leseförderung
 

Märchenprojekt

Das "weitergebende Erzählen"bereitet die Kinder auf das Lesen vor. Für jeweils drei Tage im Monat sind Märchen zwischen einer Kindergartengruppe oder einer Grundschulklasse und der Bücherei unterwegs.

Ein professioneller Erzähler oder eine Erzählerin erzählen Märchen in der Bibliothek, um dann am darauf folgenden Tag im Kindergarten oder in der Schule mit den Kindern das "weitergebende Erzählen" kreativ zu üben und zu gestalten. Am dritten Vormittag erzählen die Kinder das Märchen einer anderen Gruppe oder Klasse weiter. Diese darf dann selbst im nächsten Monat ein neues Märchen in der Bibliothek hören.

Wichtig ist, dass alle Gruppen oder Klassen auf diese Weise den Kontakt zur Bücherei finden. Ein großes Erzählfest bildet den Abschluss des Projekts. Das Vorhaben ist auf ein Kindergarten-/Schuljahr angelegt. Es will für diesen Zeitraum und darüber hinaus "fußnahe" Bibliotheken, Kindergärten und Schulen miteinander vertraut machen.

Diese Veranstaltung können Bibliotheken, gefördert durch das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft, Kindergärten und Grundschulen anbieten.

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Abteilung Kultur / Referat E6
Jörg Sämann
Bibliotheken, Kunst, Literatur
Trierer Str. 33
66111 Saarbrücken
Postfach 102452
66024 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7458
Telefax
(0681) 501-7471

Veranstaltungen und Fortbildungen