Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerpräsidentin und Staatskanzlei
 

Ministerpräsidentin empfängt deutschen Botschafter in Paris

21.01.2016

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte gemeinsam mit dem deutschen Botschafter in Paris, Dr. Nikolaus Meyer-Landrut, am Donnerstag, 21. Januar 2016, die Villa Europa in Saarbrücken.

Die Ministerpräsidentin und der Botschafter tauschten sich mit der Leitung des Deutsch-Französischen Sekretariats und mit deutschen und französischen Auszubildenden sowie deren Lehrern und Ausbildern über berufliche Bildung aus. Darüber hinaus führten Kramp-Karrenbauer und Meyer-Landrut Gespräche mit dem Präsidium der Deutsch-Französischen Hochschule und mit Studierenden sowie Professoren der Deutsch-Französischen Studiengänge.

Danach standen die Ministerpräsidentin und der Botschafter im Palais Röder der Staatskanzlei des Saarlandes für Statements zur Verfügung.

Im Anschluss traf sich Dr. Meyer-Landrut im Palais Röder mit Vertretern des Deutsch-Französischen Kulturrates, des Deutsch-Französischen Jugendwerkes, des Deutsch-Französischen Gymnasiums und der École Française.

Ministerpräsidentiin Annegret Kramp-Karrenbauer mit dem deutschen Botschafter in Paris, Dr. Nikolaus Meyer-Landrut, vor der Villa Europa (Foto: Peter Kerkrath)
Ministerpräsidentiin Annegret Kramp-Karrenbauer mit dem deutschen Botschafter in Paris, Dr. Nikolaus Meyer-Landrut, vor der Villa Europa (Foto: Peter Kerkrath)