Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Soziales
 

Kampagne "Wertvolles Pflegen"    Seite vorlesen lassen

Landesweite Imagekampagne zur Stärkung der Pflege im Saarland auf den Weg gebracht

Mit 100 Großflächenplakaten mit Gesichtern aus der Pflege startet die landesweite Imagekampagne zur Stärkung der Pflege im Saarland. „Mit der Imagekampagne wollen wir die saarländische Bevölkerung ab der kommenden Woche für das wichtige Thema Pflege sensibilisieren. Wir wollen alle Menschen, also nicht nur diejenigen, die in der Pflege arbeiten oder selbst pflegebedürftig sind , sondern jede Saarländerin und jeden Saarländer erreichen“, sagte Sozialminister Andreas Storm bei der heutigen Präsentation der Kampagne in Saarbrücken.  „Mit dem Logo „Wertvolles Pflegen“ unterstreichen wir die Wertschätzung für die Tätigkeiten in der Pflege. Es war uns wichtig, Menschen zu zeigen, die schon heute im Saarland wertvolle Arbeit in der Pflege leisten, aber auch solche, die sich dazu entschlossen haben, diesen Beruf auszuüben und letztendlich auch diejenigen, die früher oder später selber mit dem Thema konfrontiert sein werden“, begründete der Minister die Auswahl der Plakatmotive.

Die Imagekampagne ist ein wichtiges Ergebnis der im Sommer 2012 gestarteten Zusammenarbeit zur Stärkung der Pflege im Saarland, an der sich alle in der Pflege engagierten Institutionen und Einrichtungen (Landespflegerat Saarland, Saarländische Pflegegesellschaft e.V., Arbeiterwohlfahrt, Caritasverband, Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Saarländischer Städte- und Gemeindetag, Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V.) beteiligen. Mit der Kampagne soll durch die Partner in den kommenden Monaten und Jahren der Wert und die Wertigkeit und Wertschätzung der Pflege aber auch der in der Pflege Arbeitenden und der von Pflege Betroffenen verdeutlicht werden.

„Pflege geht uns alle an, früher oder später“, sagte der Minister.  „Der saarländische Pflegedialog ist von mir gestartet worden, damit sich alle Beteiligten offen und konstruktiv den großen Aufgaben stellen und gemeinsam Lösungen auf den Weg bringen. Und ich freue mich, dass wir seit dem vergangenen Jahr schon zahlreiche Ergebnisse vorweisen können“,  so Storm.

Im Rahmen der Imagekampagne sind noch in 2013 zahlreiche Veranstaltungen / Informationskampagnen geplant.

§   So wird die erste Regionalkonferenz des Pflegebeauftragten am 30.07.2013 in Saarbrücken stattfinden.

§   In Kommunen werden „Tage der Pflege“ stattfinden, bei denen sich die Alten- und Pflegeeinrichtungen vorstellen und den in den Gemeinden lebenden Menschen das Thema Pflege näher bringen werden.

§   Am 12.11.2013 findet in der SHG Klinik in Völklingen die Vorstellung der Informationskampagne zur Verbesserung des Arbeitsschutzes statt. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

§   Wie bereits im Vorjahr wird auch dieses Jahr am 22.11.2013 der 2. Saarländischer Pflegekongress stattfinden. Dabei wird über die Ergebnisse des weitergeführten Pflegedialogs sowie die vorgenommenen Anpassungen/Änderungen im Bereich der Pflege berichtet.

„Die Imagekampagne „Wertvolles Pflegen“ wird nachhaltig und langfristig für die Bemühungen der Landesregierung und ihrer Partner, für gute Pflege im Saarland stehen“, so Sozialminister Storm abschließend. „Wir wollen kein vorübergehendes Feuerwerk entzünden, sondern gemeinsam mit unseren Partnern langfristig eine solide Grundlage für die Pflege im Saarland aufbauen.“

 

Aktuell

Aktuell

Links